Das Team

Evelyn Paul - Geschäftsführung

Als ausgebildete Immobilienkauffrau bei einer Sparkasse, arbeitete sie nach dem BWL-Studium an der VWA Freiburg zwei Jahre im Innendienst einer Versicherungsagentur. Anschließend war sie fünf Jahre im Bereich Einkauf, Organisation und Buchhaltung eines mittelständischen Bauunternehmens im Ortenaukreis tätig. Im Januar 2000 gründete sie ihr eigenes Unternehmen office & phone in Freiburg und führt heute mit ihrer Tochter gemeinsam den größten Büroservice in Südbaden.

Denise Paul - Geschäftsführung

Denise unterstützt unser Team seit 2006 mit ihrem Sprachtalent und ihrer offenen Art in der Telefonie und in der Buchhaltung. 2018 entschied sie sich dafür office & phone, mit ihrer Mutter gemeinsam als Geschäftsführerin zu führen. An der Uni in Freiburg studierte sie Musikwissenschaft und BWL und schloss 2017 erfolgreich ihr BWL- Masterstudium ab. Die Mama von zwei Töchtern ist in ihrer Freizeit musikalisch sehr aktiv. Sie liebt es zu singen und Klavier zu spielen. Nebenher verbringt sie viel Zeit mit der Familie, ihren Freunden und ihrem Hund Barney.

Simone Meier

Seit April 2024 unterstützt uns Simone tatkräftig in den Bereichen Telefonie, Betreuung mietbarer Räume und Empfang. Sie sorgt dafür, dass sich unsere Mieter wohl fühlen und ist erster Ansprechpartner für Postangelegenheiten. Zusätzlich übernimmt sie Sekretariatsaufgaben und die Kundenbetreuung.
Simone ist Mutter von zwei Kindern, begeisterte Sportlerin und erkundet in ihrer Freizeit mit ihrem Hund Bella die Weinberge am Kaiserstuhl. Ihre Kompetenz und ihre warme Art bereichern unser Team.

Alexandra Kaintor

Alexandra ist eine vielseitig qualifizierte Mitarbeiterin mit einer Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel und Weiterbildungen zur Betriebswirtin und Ausbilderin nach AEVO. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in Sachbearbeitung, Telefonie, Beschwerdemanagement und Büroorganisation.
Alexandra ist auch Mutter eines Kindes. In ihrer Freizeit tanzt sie gerne, backt leidenschaftlich, genießt die Musik und das Lesen - Sie besitzt über 200 Bücher zu Hause.

Teresa Bretz

Teresa hat Romanistik und Theologie studiert und mit Auslandsaufenthalten ihre Sprachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit erweitert. Die Mutter eines kleinen Sohnes unterstützt unser Team in Teilzeit. Mit einem Lächeln im Gesicht ist sie jederzeit gerne für die Anliegen unserer Kunden und Besucher am Empfang zur Stelle. Daneben unterstützt sie unser Team freundlich und engagiert am Telefon.

Enilda Di Clemente

Enilda ist zweifache Mama und hat 2017 die Ausbildung zur Industriekauffrau erfolgreich abgeschlossen und arbeitete direkt danach als Personaldisponentin. Bevor sie zu office & phone kam, war sie jahrelang für die Planung und Vorbereitung der Veranstaltungen tätig.
Bei office & phone ist sie für die Sachbearbeitung und Telefonie zuständig.
Ihre Hobbys (wenn im Mama und Arbeitsalltag mal Zeit dafür ist): Kochen, Backen, Musik (hauptsächlich singen).

Barbara Fluhrer

Mit einer beeindruckenden Laufbahn als Bilanzbuchhalterin, zertifiziert durch die Industrie- und Handelskammer (IHK), bringt Barbara über 20 Jahre wertvolle Buchhaltungserfahrung in einem mittelständischen Handwerksbetrieb mit.
Barbara bereichert unser Team mit ihrem fachlichen Know-how, sowie mit ihrer warmherzigen Persönlichkeit und ihrem Talent, selbst in herausfordernden Situationen stets einen kühlen Kopf zu bewahren.
Ihre Freizeit ist meistens mit der Hundedame (Bailey) gefüllt.

Mizgin Kizmaz

Nach ihrem Fachabitur im Juli 2021 absolvierte Mizgin ein mehrmonatiges Praktikum, um anschließend ein duales Studium mit der Fachrichtung „Marketingmanagement“ zu beginnen. Dabei absolviert sie den praktischen Teil bei office & phone und durchläuft alle Aufgabengebiete, um einen möglichst großen Einblick in alle Unternehmensbereiche zu erhalten. Ihre Freizeit verbringt Mizgin gerne mit PIlates und Backen. 

Das wachhabende Personal

Barney, Leila und Luna (von links nach rechts) sind unsere Bürohunde und passen gut auf, dass alles nach Plan läuft. Sie passen sich wunderbar den Bürogegebenheiten an. Ab und zu wird kurz im Flur getobt und beim Besuch von ausgewählten Personen wird auch schon mal „ausgebüchst“. Meistens liegen sie aber unter den Schreibtischen ihrer Frauchen und verdienen sich ihr Futter im Schlaf.